Geführte Meditation im Frauenkreis

Manchmal brauchen wir im Leben, einen Moment der Stille, um wieder das Wesentliche zu hören.. um wieder stark zu werden

Denn..  wenn die Worte nicht mehr können, spricht die Stille..

Ich lade euch alle ein, lass uns gemeinsam die Stille im Herz und Kopf zu begegnen.. lass uns meditieren! 

 

 

Abendmeditation für Anfängerinnen

Termine

Do 9. Januar 2020

Do 6. Februar 2020

Do 5. März 2020

 

Uhrzeit: 20:00 - 21:00 Uhr

 

Ort

Soraya Raum in

Ayurveda Atha Yoga am Wöhrdersee

Felseckerstr. 1

90489 Nürnberg

Über

 

"Manchmal brauchen wir im Leben,

einen Moment der Stille,

um wieder das Wesentliche zu hören,

einen Moment mit geschlossenen Augen,

um wieder klar sehen zu können,

einen Moment,

um in sich zu gehen und auf das Herz zu hören,

damit man das Leben wieder spürt

und einen Moment des Rückzugs,

um wieder stark zu werden."

 

 

Wenn sich der Tag dem Ende neigt, sind viele von uns einfach sehr "matt und müde".

Der Geist ist immer noch mit Inhalten des Tages befüllt. Wir wollen nur noch „abschalten“ und sich entspannen. 

Die alltägliche Themen, die uns begegnen, verlangen von uns die Gefühls Ebene ständig im Zustand des Gleichgewichts zu halten.

Dies kostet viel Kraft und Energie..

 

Wenn es Dir ähnlich geht, dann versuche es doch einmal.. mit Meditation!

 

Durch eine geführte Meditation erkennst Du:

 

- Deine wichtigen Themen aus dem Tagesgeschehen, was Dich immer noch belastet und was immer noch "wichtig ist",

 

- wertvolle und schöne Eindrücke/Momente, die Du durch das "rennen" gar nicht wahrgenommen hast (wie schade!),

 

- vielleicht erkennst Du erst jetzt, warum Du heute "sooo.." warst und die Anderen auch zu Dir "sooo.." waren,

 

- Dein Geist braucht Stille für die Nacht, um am nächsten Tag wieder die volle Leistungsfähigkeit zu erreichen.

 

Mithilfe der geführten Meditation nehmen wir uns bewusst Zeit und geben uns die Möglichkeit sich zu sammeln/zu zentrieren.

 

In der Stille beruhigt sich der Geist!

Der Körper entspannt sich!

Das gesamte System: Körper, Geist und Seele stabilisieren sich wieder!

Energie fließt unbehindert!

Wir spüren Entspannung, Ruhe und Einklang mit uns selbst..

 

In Ruhe und Einklang mit uns selbst.. entscheiden wir, wie wir die Themen zurückblicken, was wir loslassen und was wir mit in den nächsten Tag mitnehmen.

 

Mit einer anschließenden Tasse Tee lassen wir den Abend gemütlich zu Ende bringen.

 

Zum Mitbringen:

fürs Meditieren im Sitzen braucht Du:

- bequeme Kleidung,

- Hausschuhe,

- warme dicke Socken,

- Kuscheldecke.

 

Abendmeditation ist auf Spendenbasis.

 

Anmeldung bitte hier:


Hier bitte ich um Feedback..

Kommentare: 0